Boorberg Verlag

Jonny Schröder

Insgesamt 44 Fachbeiträge

Jahr
2011 (2)
2009 (1)
2008 (5)
2007 (12)
2006 (13)
2005 (11)

Sachgebiet
Arbeitssicherheit, Gesund... (29)
Handeln vor und in der Kr... (5)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (4)
Rechtliches (3)
Personal/Weiterbildung (2)
Aus- und Fortbildung (1)

GHS -Spaltenmodell

30.12.2011 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: GHS -Spaltenmodell

Schlagwörter: Gefahrstoffe, GHS-Spaltenmodell

GHS ist das Global Harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien. Als Hilfe bei der Beurteilung, welche Surrogate in Frage kommen, hat das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) das Spaltenmodell entwickelt.      mehr...


Aggression und Gewalt im Kundenkontakt

24.03.2011 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Zunehmende Gewaltbereitschaft von Kunden

Schlagwörter: Gewaltbereitschaft, Konfliktmanagement, Kundenkontakt

Zunehmende Gewaltbereitschaft von Kunden und immer häufigere Übergriffe in Servicebereichen haben Studierende der Hochschule Darmstadt in Bereichen Finanzdienstleistung, Telekommunikation und Gesundheitswesen mit Ihrer Studie zum Thema „Aggression und Gewalt im Kundenkontakt“  untersucht. Schulungsmaßnahmen und der Einsatz von Sicherheitsdiensten sind erforderlich.       mehr...


Schutz durch den "Stalking-Straftatbestand" § 238 StGB

18.10.2009 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Stalking - Strafrechtlicher Schutz

Schlagwörter: Nachstellung, Stalking

Der  strafrechtliche Schutz gegen Stalking wurde durch den Gesetzgeber über den § 238 StGB in das Strafgesetzbuch aufgenommen. Ausreichender Rechtsschutz gegen Stalking-Handlungen ist dennoch nicht umfassend gegeben.      mehr...


Reform der Unfallversicherung

15.07.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz

Schlagwörter: Arbeitssicherheit, Berufsgenossenschaften, Unfallversicherung

Das Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz (UMVG) sieht durchgreifende Reformen vor und soll ab 2009 in Kraft treten. Die Dienstleistungsbranche wird mit steigenden Beiträgen zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften rechnen müssen.      mehr...


Europäisches Chemikalienrecht REACH

04.06.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Reach, Registrierung von chemischen Stoffen

Schlagwörter: Chemikalien, Gefahrstoffe, Reach

Nach dem neuen europäischen Chemikalienrecht REACH (Registration, Evaluation, Authorisation of Chemicals) müssen alle Stoffe registriert werden, wenn gewisse Jahrestonnagen überschritten werden.      mehr...


Gesundheit mit System

28.04.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Gesundheitsvorsorge

Schlagwörter: Gesundheit mit System, Beratung Gesundheit

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter durch gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeit und Organisation sind das Ziel von "GMS - Gesundheit mit System". Die Verwaltungsberufsgenossenschaft bietet ihren Mitgliedsunternehmen Hilfe bei der Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements an.      mehr...


Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz

17.02.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherung

Schlagwörter: Unfallversicherung, Unfallrisiken

Die Bundesregierung hat den Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung der gesetzlichen Unfallversicherung beschlossen. Je nach Branche weichen die Beitragssätze erheblich voneinander ab. Gewerbe mit hohen Unfallrisiken zahlen auch hohe Beitragssätze.      mehr...


Verbesserung des Gesundheitsschutzes bei Selbstständigen

20.01.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Gesundheitsschutz Selbstständige

Schlagwörter: Gesundheitsschutz, Selbstständige

Unternehmer sind für die Sicherheit und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter bei der Arbeit verantwortlich. Der Präventionsbedarf in eigener Sache wird nicht vom Arbeitsschutz- management erfasst.      mehr...


Gesetzliche Unfallversicherung führt 2008 persönliches Budget ein

07.12.2007 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherung

Schlagwörter: Gesetzliche Unfallversicherung, Rehabilitationsmaßnahmen, Unfallversicherung

Das Persönliche Budget in der gesetzlichen Unfallversicherung wird ab 1. Januar 2008 eingeführt. Voraussetzung für das Erhalten des Persönlichen Budgets ist, dass der Versicherte Leistungen beantragt, die budgetfähig sind. Versicherte schließen mit dem Unfallversicherungsträger eine Vereinbarung ab.      mehr...


Mehr Vorbeugung in der Welt der Arbeit

18.11.2007 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Arbeitsschutzstrategie

Schlagwörter: Arbeitsschutzstrategie, Gesundheitsschutz

Die Arbeits- und Sozialminister der Bundesländer haben auf ihrer Konferenz in Berlin gemeinsame Arbeitsschutzziele bis 2012 beschlossen. Diese sollen mit aktiver Unterstützung der Sozialpartner und unter Einbeziehung der Krankenkassen umgesetzt werden und Schwere und Zahl der Arbeitsunfälle reduzieren.       mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-