Boorberg Verlag

Petra Menge

Insgesamt 1 Fachbeitrag

Jahr
2013 (1)

Sachgebiet
Recht (1)

Videoüberwachung - was ist erlaubt?

Der Einbau einer Videoüberwachungsanlage erscheint aus Sicht des Errichters zunächst als ein neutrales Geschäft, gleich dem Einbau einer Brand- oder Einbruchmeldeanlage. Aufgrund des Eingriffs in die Privatsphäre oft unabhängiger Dritter gilt hier aber besondere Vorsicht. Denn wenn eine Anlage mit Wissen des Errichters rechtswidrig installiert wird, bleibt die Frage, wer die Kosten eines etwaigen Aus- bzw. Umbaus bezahlt.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-