Boorberg Verlag

A.3 Aktuelles und Grundlagen - Sonstige Rahmenbedingungen

Insgesamt 244 Fachbeiträge

Jahr
2018 (10)
2017 (9)
2016 (6)
2015 (10)
2014 (3)
2013 (11)
2012 (22)
2011 (32)
2010 (32)
2009 (24)
mehr >>

Autor
Weiße, Günther K. (145)
Kaiser, Dieter (35)
Weber, Lutz-Achim (9)
Ehses, Herbert (5)
Gerber, Claus (5)
Bückmann, Anna Kristina (4)
Christian Solmecke, LL.M. (4)
Krause, Alexander (4)
Lydia Limpach (4)
Buschbeck, Johannes (3)
mehr >>

Sicherheit trotz Fachkräftemangel

11.04.2018 · Autor: Kretzschmar, Bettina

Anlass: Sächsische Grundsatzerklärung

„Akuter Personalmangel bei der Polizei“ – immer mehr Brennpunkte, aber zu wenig Polizeikräfte heißt es ständig in den Medien. Generell herrscht ein Fachkräftemangel in Deutschland: Bis 2060 wird sich die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland um rund 12 Millionen Personen reduzieren. Etwa 0,56 Prozent sind davon 2016 im Privaten Wach- und Sicherheitsgewerbe angestellt, 10.876 Polizeivollzugsbeamte sind in Sachsen und 268.175 im Landesbereich beschäftigt.      mehr...


Öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft - Teil 5

03.04.2018 · Autor: Lydia Limpach

Anlass: Masterarbeit

Schlagwörter: Sicherheitswirtschaft, Öffentliche Wahrnehmung, Öffentliche Medien

In einer losen Folge setzt sich der Sicherheitsmelder mit der öffentlichen Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft auseinander. Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ist es mehr denn je von Bedeutung, dass Sicherheitsunternehmen von der Gesellschaft anerkannt und respektiert werden. Lesen Sie im fünften Beitrag von Lydia Limpach, welche Rolle die Berichterstattung der Medien spielt.      mehr...


50. VSW-Jahrestagung 2018 - 50 Jahre VSW

15.03.2018 · Autor: Dietrich, Gero

Anlass: 50. VSW-Jahrestagung

Schlagwörter: 50. VSW-Jahrestagung

Anlässlich des 50jährigen Bestehens der VSW findet am 21. März 2018 die 50. VSW-Jahrestagung / Mitgliederversammlung im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz statt. Die diesjährige Tagung bietet in einem besonderen Rahmen eine Vielzahl von praxisorientierten und aktuellen Fachvorträgen, eine Diskussionsrunde sowie eine begleitende Ausstellung und ein besonderes Abendprogramm. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.      mehr...


Öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft - Teil 4

14.03.2018 · Autor: Lydia Limpach

Anlass: Masterarbeit

Schlagwörter: Sicherheitswirtschaft, Öffentliche Wahrnehmung, Branchenimage

In der Beitragsreihe des Sicherheitsmelders zur öffentlichen Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft folgt hiermit der 4. Teil. Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ist es mehr denn je von Bedeutung, dass Sicherheitsunternehmen von der Gesellschaft anerkannt und respektiert werden. Lesen Sie in diesem Beitrag von Lydia Limpach, welche Rolle die Qualität der Dienstleistung spielt.      mehr...


Kosten für privaten Sicherheitsdienst können steuerlich absetzbar sein

05.03.2018 · Autor: Buschbeck, Johannes

Anlass: Urteil des 13. Senats des FG Münster v. 11.12.2017, Az. 13 K 1045/15 E

Schlagwörter: Private Sicherheitsdienste, Steuer, Außergewöhnliche Belastung

Wer die Dienste eines privaten Sicherheitsdienstes in Anspruch nimmt, kann die Kosten unter Umständen als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzen. Laut FG Münster ist dies dann zu bejahen, wenn die Aufwendungen notwendig und angemessen sind, um eine Gefahr für Leib und Leben abzuwehren.      mehr...


Öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft - Teil 3

19.02.2018 · Autor: Lydia Limpach

Anlass: Masterarbeit

Schlagwörter: Sicherheitswirtschaft, Öffentliche Wahrnehmung, Branchenimage

In einer losen Folge setzt sich der Sicherheitsmelder mit der öffentlichen Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft auseinander. Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ist es mehr denn je von Bedeutung, dass Sicherheitsunternehmen von der Gesellschaft anerkannt und respektiert werden. Lesen Sie im dritten Beitrag von Lydia Limpach, welche Rolle das Verhalten der einzelnen Sicherheitsmitarbeiter spielt.      mehr...


Öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft - Teil 2

06.02.2018 · Autor: Lydia Limpach

Anlass: Masterarbeit

Schlagwörter: Sicherheitswirtschaft, Öffentliche Wahrnehmung, Image

Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ist es mehr denn je von Bedeutung, dass Sicherheitsunternehmen und ihre Mitarbeiter von der Gesellschaft anerkannt und respektiert werden. Welche positiven und negativen Einflussfaktoren es gibt, die die öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitsdienstleister bestimmen, lesen Sie in loser Folge in der Reihe "Öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft. Teil 2 der Reihe befasst sich mit der Bezahlung der Dienstleistung.      mehr...


Öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitswirtschaft – Teil 1

17.01.2018 · Autor: Limpach, Lydia

Anlass: Masterarbeit

Schlagwörter: Sicherheitswirtschaft, Öffentliche Wahrnehmung, Image

Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage ist es mehr denn je von Bedeutung, dass Sicherheitsunternehmen und ihre Mitarbeiter von der Gesellschaft anerkannt und respektiert werden. Sie sind mittlerweile ein Teil des täglichen gesellschaftlichen Lebens geworden. Die ansteigende Präsenz birgt aber auch Risiken. Lesen Sie im Sicherheitsmelder, beginnend mit diesem Beitrag, welche positiven und negativen Einflussfaktoren es gibt, die die öffentliche Wahrnehmung der privaten Sicherheitsdienstleister bestimmen.      mehr...


Viel Aufregung um das NetzDG - Doch ist die Kritik berechtigt?

09.01.2018 · Autor: Christian Solmecke, LL.M.

Anlass: Streit um das Netzwerkdurchsuchungsgesetz

Schlagwörter: Netzwerkdurchsuchungsgesetz, NetzDG, Hate Speech, Soziale Netzwerke

Seit dem 1. Januar müssen Betreiber großer sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und YouTube gemeldete, eindeutig rechtswidrige Inhalte i.d.R. binnen 24 Stunden löschen. Nicht nur die rechten Postings mehrerer AfD-Abgeordneter wurden gelöscht, sondern auch ein satirischer Titanic-Tweet. Angesichts dieser Ereignisse kochen die Diskussionen um die „Zensur im Internet“ in den Medien und in der Politik bereits hoch. Doch ist die Kritik aus juristischer Sicht auch berechtigt?      mehr...


Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

04.01.2018 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: Jahreswechsel 2018

Die Redaktion des Sicherheitsmelders wünscht allen Lesern eine glückliche Weihnachtszeit sowie ein gesundes, friedliches und ertragreiches neues Jahr 2018! Der nächste NEWSLETTER erscheint am 10.01.2018.      mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-