Boorberg Verlag

C.1 Krisenmanagement/Gefahrenabwehr - Handeln vor und in der Krise

Insgesamt 49 Fachbeiträge

Jahr
2017 (1)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (2)
2009 (2)
2008 (3)
2007 (3)
mehr >>

Autor
Werner, Dr., Richard (8)
Schroeder, Jonny (5)
Weiße, Günther K. (5)
Leidel, Sven (4)
Trauboth, Jörg H. (4)
Uhl, Horst (3)
Hoffmann, Heidi (2)
Pfeiffer, Werner (2)
Prof. Marcel Kuhlmey (2)
Sauer, Walfried O. (2)
mehr >>

Kommunikations-Kompetenz hilft Krisen lösen

19.04.2017 · Autor: Sonntag, Susanne; Höbel, Peter

Anlass: Interview mit Krisenexperte Peter Höbel

Schlagwörter: Krisenabwehr, Krisenbewältigung, Kommunikation

Aufgabe von Krisenkommunikation ist es, Vertrauen zu schaffen, zu stärken oder wiederherzustellen: Gegen Angst helfen keine Verwaltungsvorschriften. Seit mehr als 35 Jahren beschäftigt sich der Unternehmensberater, Journalist und Autor Peter Höbel mit einem Thema, das erst seit verhältnismäßig kurzer Zeit verstärkt in den Fokus der öffentlichen Diskussion rückt und mit der rasanten Entwicklung der sozialen Medien eine neue Dimension gewonnen hat.      mehr...


Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

21.09.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: NEUERSCHEINUNG Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

Schlagwörter: Neuerscheinung, Krisenmanagement, Unternehmen, Jörg H. Trauboth, Ralph Eckhardt, Peter Höbel, Frank C. Waldschmidt, Frank Meurer , Dr. Arnd-Christian Kulow

Seit Erscheinen des Werkes »Krisenmanagement bei Unternehmensbedrohungen« im Jahr 2002 hat sich die Sicherheitssituation und damit die Krisenlandschaft rasant verändert. In der Neuerscheinung trägt ein Expertenteam dieser Entwicklung Rechnung. Eine betont praxisorientierte Hilfe für alle Entscheider in Unternehmen, Organisationen, Behörden, medizinischen Einrichtungen, Schulen und angehende Krisenmanager.      mehr...


Sicherheitskonzepte für Erstregistrierungsstellen und Servicezentren für Asylbegehrende

26.05.2016 · Autor: Prof. Dr. Kuhlmey, Marcel

Anlass: Sicherheitskonzepte für Objekte

Schlagwörter: Sicherheitskonzept, Erstregistrierungsstellen, Servicezentrum, Schutz, Objektschutz, Flüchtlinge

Aufgrund des organisatorischen Aufwandes und der Vielzahl an Kunden mit den unterschiedlichsten Anliegen sind insbesondere an die Erstellung von Sicherheitskonzepten für Erstregistrierungsstellen und Servicezentren hohe Anforderungen zu stellen. Die hierbei an den Sicherheitsdienstleister gestellten Bedingungen sind hoch und bedürfen eines ausreichend qualifizierten und motivierten Personals, um den Bedürfnissen des Auftraggebers Rechnung zu tragen.      mehr...


"Kat-Leuchttürme": Bürgernaher Katastrophenschutz

21.03.2016 · Autor: Prof. Dr. Ohder, Claudius

Anlass: Forschungsbericht der HWR Berlin

Schlagwörter: Katastrophenschutz, Krisenmanagement, Bevölkerungsschutz, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Kat, Leuchttürme

Wie und unter welchen Voraussetzungen kann es in Krisen und Katastrophen gelingen, die Bevölkerung zu aktivieren und als Partner für das Krisen- und Katastrophenmanagement zu gewinnen? Mit dieser Frage hat sich das Verbundprojekt „Katastrophenschutz-Leuchttürme als Anlaufstellen für die Bevölkerung in Krisensituationen“ (Kat-Leuchttürme) befasst.      mehr...


Erkenntnisse aus dem Krisenmanagement während des Legionellenausbruchs in Warstein im Jahr 2013

21.10.2015 · Autor: Prof. Marcel Kuhlmey

Anlass: Prozessgutachten über das Krisenmanagement während des Legionellenausbruchs in Warstein 2013

Schlagwörter: Krisenmanagement, Krise, Legionellen

Das Krisenmanagement in der öffentlichen Verwaltung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die aktuelle Flüchtlingssituation und die Hochwasserlagen in der Vergangenheit haben deutlich gezeigt, dass der systematische Umgang mit Krisensituationen in der Verwaltung und in Unternehmen einer umfangreichen und systematischen Vorbereitung bedarf.      mehr...


Prävention von Terroranschlägen und Amoktaten bei Kommunen und Unternehmen

06.10.2015 · Autor: Prof. Marcel Kuhlmey

Anlass: Risiko- und Krisenmanagement

Schlagwörter: Amok, Terror, Prävention

Die Ereignisse in der Vergangenheit zeigen zunehmend auf, dass nicht nur die Sicherheitsbehörden, sondern auch die Kommunen und Unternehmen sich ausreichend auf mögliche Terroranschläge und Amoktaten vorbereiten müssen. Im Mittelpunkt steht nicht nur die Prävention, sondern auch die ausreichende Vorbereitung auf derartige Ereignisse.      mehr...


Krisenrobust durch unsichere Zeiten navigieren

Die Erkenntnisse aus der High-Reliability-Forschung können auch in Wirtschaftsunternehmen einen nachhaltigen Beitrag zur organisationalen Widerstandsfähigkeit (Resilienz) leisten. Unsicherheiten, Fehler oder Störungen können durch geeignete organisatorische und strukturelle Maßnahmen begrenzt werden. Eine besondere Bedeutung für das Krisenmanagement hat dabei das Konzept der High-Reliability-Organisationen(HRO).      mehr...


Die Bedrohung durch den „Islamischen Staat – ISIL“ aus Sicht der US-Streitkräfte

07.07.2015 · Autor: Weiße, Günther K.

Anlass: Ausweitung der para-militärischen Operationen der ISIL, Bedrohung der westlichen Ölversorgung, mögliche Anschlagsplanungen durch ISIL in Europa und den Vereinigten Staaten

Schlagwörter: National Security Strategy 2015, Special Operation Forces, SOF, hybride Konflikte, ISIL, Ölversorgung, Europa, Israel, Levante, Syrien, Irak, Assad, DOH

Mit dem „Multi Method Assessment" haben das Department of Defense – DOD, das Airborne SOCCENT und die Chiefs of Staff der US-Streitkräfte eine umfassende Studie zur Bedrohung durch die Kräfte der ISIL vorgelegt, die auch für Europa gelten kann.      mehr...


Risikobasierte Sensibilisierung zum Schutz vor unberechenbaren Naturgewalten

26.11.2014 · Autor: Weller, Manuel

Anlass: Zehn Jahre Tsunamikatastrophe im Indischen Ozean

Schlagwörter: Reisesicherheit, Notfallmanagement, Naturkatastrophe, risikobasierte Sensibilisierung

Die Zahl der weltweiten Naturkatastrophen nimmt seit Jahren stetig zu. Zwar lassen sich diese nicht verhindern, doch können fundierte Maßnahmen effektiv zum Schutz reisender Mitarbeiter beitragen. Neben der Bereithaltung entsprechender Notfallpläne und dem Aufbau entsprechender Infrastrukturen ist vor allem eine risikobasierte Sensibilisierung von zentraler Bedeutung.      mehr...


Auf der Flucht: Effiziente Lösungsansätze zur Überwindung der Chaos-Phase

20.10.2014 · Autor: Weller, Manuel

Anlass: Ukraine-Krise, Bedrohung der IS

Schlagwörter: Reisesicherheit, Flucht-Planung, Notfallmanagement, Chaos-Phase, Survival Kit, O.O.D.A-Loop

Sie gehören zu jenen Situationen, die ein fundiertes Sicherheitsmanagement eigentlich verhindern soll: Bombenanschläge, kriegerische Auseinandersetzungen oder soziale Unruhen. Doch auch mit einem fundierten Sicherheitskonzept lassen sich nicht alle Ad-hoc-Ereignisse verhindern. Was tun, wenn bestehende Sicherheitsmechanismen versagen?      mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-