Boorberg Verlag

C.3 Krisenmanagement/Gefahrenabwehr - Brandschutzmaßnahmen

Insgesamt 51 Fachbeiträge

Jahr
2018 (1)
2017 (3)
2016 (6)
2015 (4)
2014 (6)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (2)
2009 (1)
2007 (7)
mehr >>

Autor
Kusche, Peter (8)
Weber, Lutz-Achim (5)
Budde-Siegel, Stefan (3)
Stolt, Frank D. (3)
Friedl, Dr.-Ing., Wolfgan... (2)
Krause, Alexander (2)
Pfeiffer, Werner (2)
Schmeisser, Simon (2)
Öhlhorn, Michael (2)
Bückmann, Anna Kristina (1)
mehr >>

Urteil: Rauchwarnmelder in Eigentumswohnungen

Wohnungseigentümer haben die Beschlusskompetenz für eine einheitliche Vollausstattung des Wohnungseigentums mit Rauchwarnmeldern. Hierbei kann sogar über die Anforderungen der Landesbauordnung hinausgegangen werden. Außerdem können die Eigentümer beschließen, einen externen Dienstleister mit dem Einbau und der regelmäßigen Wartung der Warnmelder zu beauftragen (LG Hamburg).      mehr...


Hightech für Retter

07.11.2017 · Autor: Malyska-Allerheiligen, Tina

Anlass: Sicherheitsforschung

Schlagwörter: Brandschutz, Gebäudebrand, Katastrophen, Waldbrand

Die Waldbrände in Portugal, das Hochwasser in Niedersachsen oder Großbrände, wie im Greenfell-Hochhaus in London. Katastrophen dieser Art stellen besondere Anforderungen an die Einsatzfähigkeit von Rettungskräften. »Neue Hightech-Lösungen aus der zivilen Sicherheitsforschung helfen, Menschenleben zu retten und die Retter zu schützen«, sagte Bundesforschungsministerin Johanna Wanka anlässlich der Präsentation von Forschungsergebnissen bei der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) im Juli.      mehr...


Contra: Erhöhtes Brandrisiko ist umstritten

25.10.2017 · Autor: Rainer A. H. von zur Mühlen

Schlagwörter: Brandschutz , Brandopfer, Grenfell Tower, Dämmung, Brandrisiko

Das erhöhte Brandrisiko von brennbaren Baustoffen - das gilt nicht nur für Polystyrole - ist belegbar. Der nicht normgerechte Verbau des Materials an Fassaden, das Umweltschutzthema bei der Entsorgung und die Energiebilanz bei der Herstellung sprechen auch gegen dieses Material. Nur auf Druck der Lobby wurde die Einstufung als Sondermüll vor wenigen Monaten zurückgenommen.      mehr...


Erhöhtes Brandrisiko ist umstritten

16.10.2017 · Autor: Budde-Siegel, Stefan

Anlass: Brandschutz

Schlagwörter: Brandschutz, Brandopfer, Grenfell Tower, Dämmung, Brandrisiko

Seit Jahren wird über die Gefahren der Wärmedämmung, welche aus Mineralölprodukten gewonnen wird, diskutiert. Neben den Wärmedämmeigenschaften, die helfen Energie zu sparen und den günstigen Herstellungskosten, wird von Experten oft die Meinung vertreten, dass diese Bauprodukte das Brandrisiko immens erhöhen, unter Fachleuten ist dies jedoch umstritten.      mehr...


Verstärkte deutsch-polnische Zusammenarbeit beim Brand- und Katastrophenschutz

25.09.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: Deutsch-polnische Zusammenarbeit beim Brand- und Katastrophenschutz

Schlagwörter: Feuerwehr, Brandschutz, Brandenburg , Lebus, EU-Kooperationsprogramm, Deutschland, Polen

Ein moderner Einsatzleitcontainer, spezielle Technik zum Zusammenschalten der deutsch-polnischen Funknetze, eine Dolmetscheranlage, Videokonferenztechnik, Sprachkurse, sowie gemeinsame Einsatzübungen sind einige der Punkte der kürzlich unterzeichneten deutsch-polnischen Absichtserklärung in Potsdam. Gestärkt werden soll damit die deutsch-polnische Zusammenarbeit beim Brand- und Katastrophenschutz.      mehr...


NEUAUFLAGE: Der Brandschutzbeauftragte

Die umfassend überarbeitete Neuauflage vermittelt den Lesern kompakt das, was Brandschutzbeauftragte wissen müssen. Inhaltlich orientiert sich das Werk an der aktuellen Ausbildungsvorgabe DGUV-Information 205-003 und eignet sich daher ideal zur Vorbereitung auf den Ausbildungslehrgang zum Brandschutzbeauftragten.      mehr...


Urteil: Fluchtrichtung von Türen ist ernst zu nehmen

11.07.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: Urteil des Verwaltungsgerichtes Münster

Schlagwörter: Fluchttür, Fluchttüren, Fluchtrichtung, Brandgefahr, Arbeitsstättenverordnung

Fluchttüren müssen in Fluchtrichtung aufschlagen. Im schlimmsten Fall droht einem Unternehmen bei einem Verstoß ein sofort vollziehbares Verbot, in den betreffenden Büroräumen Arbeitnehmer zu beschäftigen. Dies ist jetzt geschehen in einem Fall in Münster.      mehr...


„Zündende Ideen“ gesucht: Auszeichnungen für innovative Feuerwehren

03.04.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: Verleihung des Innovationspreises IF-Star

Schlagwörter: Feuerwehr, Innnovationspreis, IF-Star, DFV, Schadensvermeidung, Schadensverringerung

Derzeit können sich Feuerwehren mit ihren Konzepten und Ideen rund um das Thema Schadensverhütung um den preisgelddotierten Innovationspreis „IF Star“ bewerben. Mit diesem zeichnet der Verband der öffentlichen Versicherer in Kooperation mit dem Deutschen Feuerwehrverband (DFV) alle zwei Jahre besonders innovative Feuerwehren aus.      mehr...


Neues Brandschutzgesetz für NRW

23.02.2016 · Autor: Dr. Lindner, Joachim

Anlass: Inkrafttreten des BHKG in NRW am 1.1.2016

Schlagwörter: Brandschutz, Hilfeleistung, Katastrophenschutz, Gesetz, Betriebsfeuerwehr, Notfallpläne

Das neue Brandschutz-, Hilfeleistungs- und Katastrophenschutzgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (BHKG) ist nach mehrjähriger Vorbereitung nunmehr zum 1. Januar 2016 in Kraft getreten. Es wurde versucht ein flexibleres und den veränderten Gegebenheiten angepasstes Gesetz zu schaffen. In wie weit das gelungen ist, wird die Praxis zeigen.      mehr...


Das war los auf der FeuerTRUTZ 2016

21.02.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: Messe Nürnberg 2016

Schlagwörter: FeuerTRUTZ, Feuer, Messe, Nürnberg, Brandschutz

Letzte Woche ging in Nürnberg die sechste Brandschutz-Messe FeuerTRUTZ zu Ende. Am 17. und 18. Februar 2016 kamen im Messezentrum Nürnberg 245 Aussteller aus neun Ländern sowie 6.000 Fachbesucher aus 26 Staaten zum Thema vorbeugender Brandschutz zusammen.      mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-