Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Sprengstoffe" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 7 Fachbeiträge

Jahr
2013 (1)
2011 (5)
2006 (1)

Autor
Preuß, Thomas (5)
Heerwagen, Ludwig (1)
Kuhlmey, Marcel (1)

Sachgebiet
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (6)
Aus- und Fortbildung (1)

Flüssigkeitsdetektion als Herausforderung

02.02.2013 · Autor: Thomas Preuß

Anlass: Erkennung gefährlicher Flüssigkeiten

Schlagwörter: Luftsicherheit, Flüssigkeitsverordnung, Sprengstoffe, Detektion

Nach den versuchten Flugzeuganschlägen mit flüssigen Sprengstoffen in London wurde Ende 2006 die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck erheblich beschränkt. Bekannt ist diese Regelung als sog. Flüssigkeits- oder 100 ml Regelung und sorgt seitdem für ständige Verärgerung bei den Fluggästen, aber auch für Kosten auf der Abfertigungsseite. Die Maßnahme sollte zeitlich befristet sein und enden, sobald die technische Detektion gefährlicher Flüssigkeiten hinreichend sicher durchführbar ist.      mehr...


Neue Methoden der Sprengstoffdetektion

15.09.2011 · Autor: Thomas Preuß

Anlass: Sprengstoffdetektion

Schlagwörter: Sprengstoffe Detektion, Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen, USBV

Sprengstoffdetektion herkömmlicher Methoden, wie Sprengstoffspürgeräte, chemische Schnelltests, Sprengstoffspürhunde u.a. Technologien, wie Röntgen- oder CT-Geräte, hat den Nachteil, dass das Detektionsmittel in Kontakt zum überprüfenden Objekt gebracht werden muss. Neue Methoden in der Detektion zielen darauf ab, entweder durch Detektion aus größerer Entfernung Räume zu überwachen, Einzelpersonen oder Gegenstände diskret zu überprüfen oder Sprengstoffe in verschlossenenen Behältnissen sicher zu erkennen.      mehr...


Herausforderungen für Luftsicherheitskräfte

08.05.2011 · Autor: Thomas Preuß

Anlass: Erkennen von Sprengstoffen, USBV

Schlagwörter: Luftsicherheit, USBV, Sprengstoffe, Gepäckprüfanlage

Täter lernen dazu und Bedrohungen ändern sich. Neue Techniques, Tactics and Procedures (TTP) verbreiten sich in Terrornetzwerken. Das gilt auch für die Luftsicherheit. Spätestens seit den Anschlägen auf Frachtmaschinen im Herbst 2010 ist zu beobachten, dass die Täterseite - in diesem Fall die Al Qaida der arabischen Halbinsel (AQAP) - viel dazu gelernt hat. Die Ausbildung von Luftsicherheitsassistenten und -kontrollkräften orientiert sich oft noch am alten Bedrohungsbild.      mehr...


Maßnahmen beim Auffinden von USBV

23.04.2011 · Autor: Marcel Kuhlmey

Anlass: USBV, Auffinden

Schlagwörter: Sprengstoffe, USBV

Die Androhung von Sprengstoffanschlägen oder das Auffinden von sprengstoffverdächtigen  Gegenständen findet nahezu täglich in Deutschland statt. Unabhängig von der Ernsthaftigkeit der Drohung kann es sich hierbei um eine Straftat gem. § 126 StGB "Störung des öffentlichen Friedens" handeln. Die Beurteilung der jeweiligen Situation ist selbst für Experten schwierig und bedarf einer genauen Analyse und sensiblen Vorgehensweise.      mehr...


Schutzmaßnahmen vor Sprengwirkungen

29.03.2011 · Autor: Thomas Preuß

Anlass: Sprengstoffanschläge, Schutzmaßnahmen zur Verhinderung

Schlagwörter: Brief- und Paketbomben, Sprengstoffe, USBV, Anschläge

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PSK) 2009 meldet einen Anstieg des Straftatbestandes "Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion nach § 308 StGB" um 12 % (2008: 399 gemeldete Fälle, 2009: 457 gemeldete Fälle - nicht berücksichtigt ist die Dunkelziffer). Vorsichtsmaßnahmen können eine erfolgreiche Durchführung von Anschlägen vereiteln, erheblich erschweren oder die Folgen vermindern.      mehr...


Möglichkeiten zur Detektion von Sprengstoffen

04.01.2011 · Autor: Thomas Preuß

Anlass: Sprengstoffdetektion

Schlagwörter: Sprengstoffe, Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen, USBV

Die Verwendung von Sprengstoffen für terroristische oder kriminelle Anschläge nimmt auch in Europa zu. Dabei handelt es sich oft um Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV). Täter nutzen dieses Anschlagsmittel bevorzugt, da dabei verwendete Sprengstoffe für die Sicherheitskräfte nicht ohne weiteres erkennbar sind. Die Sprengstoffdetektion erfolgt mit Mengendetektion kleinster Mengen und Spuren von Sprengstoffen.      mehr...


Chemische Grundstoffe sprengkräftiger Mischungen

20.12.2006 · Autor: Ludwig Heerwagen

Anlass: Sprengstoffe

Schlagwörter: Sprengstoffe, Brandsätze, explosive Mischungen

Die Herstellung explosionsgefährlicher einheitlicher chemischer Verbindungen ist mit Oxidations- und Reduktionsmitteln möglich. Die Zusammensetzung explosionsfähiger Mischungen und deren Gefährlichkeit werden erläutert.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-