Boorberg Verlag

Der Einsatz von Bodycams bei Polizeibeamten

Bodycams werden immer häufiger bei Polizeibeamten eingesetzt. Sie sollen in Gefahrensituationen deeskalierend wirken und zur erfolgreichen Strafverfolgung beitragen. Die Hemmschwelle, einen Polizeibeamten anzugreifen, soll durch den Einsatz der Kameras erhöht werden. Ziel ist es, eine Auseinandersetzung erst gar nicht eskalieren zu lassen und den potenziellen Angreifer bereits im Vorfeld abzuschrecken.      mehr...

Terror, Amok, Gewaltexzess: Verletztes Sicherheitsempfinden im öffentlichen Raum – Teil 3

bb

FIU Deutschland: Ausbau und neue Befugnisse

bb

Rekord beim Sicherheitsmelder: 2.500 Beiträge!

Der Artikel beschreibt Amok, gibt Verhaltensempfehlungen bei Amok und erklärt wie die Wahrscheinlichkeit einer Amoktat durch Prävention reduziert werden kann.      mehr...

Geldwäsche und Terrorfinanzierung sollen stärker bekämpft werden. Hierzu plant Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble den Ausbau der Zentralstelle für Verdachtsmeldungen (FIU). Beabsichtigt ist, neben einer geänderten Zuständigkeit, die Ausstattung der Zentralstelle mit neuen Befugnissen. So soll diese künftig die Ermächtigung erhalten, Verdachtsfälle selbständig zu prüfen.      mehr...

Neuer Rekord beim Sicherheitsmelder: Die Anzahl der abrufbaren Fachbeiträge übersteigt erstmals die Marke von 2.500. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, uns bei allen interessierten Leserinnen und Lesern für das rege Interesse am Angebot des Sicherheitsmelders zu bedanken. Wir würden uns freuen, Sie auch weiterhin verlässlich informieren zu dürfen.      mehr...

Frühere Beiträge 123